Montag, 25. Mai 2015

Montagsfrage: Liest du Bücher einzeln nacheinander oder auch mehrere parallel?


Ich bin ganz klar eine Parallel-Leserin!

Manchmal bekomme ich plötzlich während eines Buches Lust auf eine andere Geschichte und fange dann auch diese an. Das hat nur in ganz seltenen Fällen etwas damit zu tun, dass mich das zuvor angefangene Buch langweilt, sondern eher damit, dass der Drang ein anderes anzufangen aus bestimmten Gründen plötzlich so groß ist, dass ich es vorziehe.

Das passiert auch schon mal mit bis zu 8. Büchern gleichzeitig und oft dauert es mal ein halbes Jahr, bis ich ein angefangenes Buch zu Ende lese oder länger, wobei ich dann immer nach Lust und Laune dort weiterlese, wo ich gerade Lust zu habe. Der Wiedereinstieg ist für mich auch nie ein Problem. Nach ein paar Zeilen kommen in der Regel sofort die Details der Geschichte wieder und ich bin erneut mittendrin, als hätte es die Unterbrechung nie gegeben.

Nur hin und wieder stören mich die Stapel angefangener Bücher, zusätzlich zu meinem SUB, weil die eigentlich Vorrang haben müssten, ich mich da aber nie an eine bestimmte Reihenfolge halte. Im Grunde ist dieses Leseverhalten für mich aber völlig okay, weil es wohl einfach meiner Natur entspricht. Natürlich lese ich auch oft ein Buch in einem Rutsch durch, aber meist während mindestens 4-5 weitere angefangene Bücher auf mich warten. :)

Wie sieht das bei euch aus? Lest ihr immer der Reihe nach, eins nach dem anderen oder auch mal mehrere Bücher gleichzeitig?

Ich freue mich auf eure Antworten, habt einen schönen Pfingstmontag!



Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ich habe die Frage bereits mit ein paar anderen Bloggern besprochen und finde es erstaunlich, dass so viele Bücher parallel lesen. Vielleicht bin ich einfach noch nicht lange genug im "Geschäft", aber noch gibt es immer nur ein Buch nach dem anderen für mich. Bin eben eine treue Seele ;)
    Liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebe Svenja,
    mir geht es wie dir - manchmal kribbelt es in den Fingern und dann muss ich dringend ein anderes Buch lesen :D
    Ich hab aber auch keine Probleme, wieder in die "alte" Geschichte zu finden :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, 8 Bücher parallel lesen? Das ist schon echt hammer. :D Das meiste waren bei mir mal 3 Bücher.

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss immer eins nach dem Anderen lesen. Manchmal habe ich ein Bett- und ein Sofabuch. Aber das ist eher die Ausnahme.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hi Svenja :)

    8 Bücher auf einmal? Das könnte ich nie. Ich schaffe ja nicht mal 2 gleichzeitig :D
    Aber das Gefühl, dass ich jetzt unbedingt ein anderes Buch lesen muss, obwohl ich gerade an einem anderen dran bin, kenne ich auch. Aber dann denke ich mir immer "Nein, du liest das jetzt fertig! Das andere Buch wird dir ja nicht davonrennen." (Falls es doch passiert, dass mir ein Buch wegrennt, dann kann ich das wohl nicht mehr sagen :D )

    LG
    Clary

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese notgedrungen parallel -für's Studium. Allein für mich mache ich das eher nicht. Da gibt es sogar Phasen, in denen ich gar nicht lese, weil ich schon weiß, dass ich mich danach kaum an irgendwas erinnern würde.

    Bei 8 Büchern würde ich mit Sicherheit den Faden verlieren, meinen Respekt hast du dafür. ;D

    AntwortenLöschen