Donnerstag, 2. Juli 2015

Lesemonat Juni 2015

Kneif mich mal einer! Ist tatsächlich der Juni schon vorbei?!

In letzter Zeit bin ich nicht so viel zum Bloggen gekommen, wie gewollt - Real Life halt. Aber viel gelesen habe ich trotzdem; wie immer wenn man wenig Zeit hat und dann erst recht einen Ausgleich braucht. :)

Was die Bewertungen angeht war auch (fast) alles dabei diesmal, eine bunte Mischung von super schönen bis nahezu-Flop-Büchern.


Gelesen
> Gives Light / Rose Christo ★★★★★
> Lending Light / Rose Christo ★★★★★
> A Wicked Hunger / Kiersten Fay ★★☆☆☆
> Entreat me / Grace Draven ★★★★☆
> Flavia de Luce - Mord ist kein Kinderspiel / Alan Bradley ★★★★☆
> Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel / Alan Bradley ★★★☆☆
> Flavia de Luce - Vorhang auf für eine Leiche / Alan Bradley ★★★★☆
> Götterdämmerung I - Die versunkene Stadt / Katharina Haderer ★★★★☆
> The Wrath & The Dawn / Renee Ahdieh ★★★★☆

Gekauft
> Lending Light / Rose Christo
> The Wrath & The Dawn / Renee Ahdieh
> Enders Schatten / Orson Scott Card
> Flavia de Luce - Mord ist kein Kinderspiel / Alan Bradley
> Flavia de Luce - Vorhang auf für eine Leiche / Alan Bradley

Getauscht
> Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel / Alan Bradley
> Grave Mercy / Robin LaFevers (dank Poststreik noch nicht angekommen...)

Rezensionen
> A Wicked Hunger / Kiersten Fay

Ich muss zugeben - so viel Verständnis ich für die Postzusteller auch habe - der Streik nervt! Seit 3 Wochen kam bei mir nichts mehr an, darunter auch Büchersendungen und naja...ich will sie endlich haben!!! Hoffentlich kommt es da bald zu einer Einigung, aber selbst dann wird es sicher ewig dauern bis die Sachen mal nach und nach eintrudeln und ich ziehe doch um...ich sehe mich schon einen Nachsendeauftrag stellen, was aber auch kompliziert wird, weil ich nur vorrübergehend woanders wohne, aber danach nicht wieder nach hier zurück ziehe und wer weiß wo ich dann lande... :/

Kommentare:

  1. Hallo Svenja,

    unter dem Poststreik habt ihr in D ja ordentlich zu leiden! Bin ich froh, dass hier bei uns alles gut funktioniert.

    Auf jeden Fall hast du im Juli ordentlich was geschafft. Bei Flavia sollte ich auch mal weiterlesen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ja, einen ganzen Monat geht das jetzt schon so, aber offenbar sind sie ja jetzt zu einer Einigung gekommen, also hoffe ich, dass meine Büchersendungen bald eintreffen. :)

      Stimmt, was die Menge betrifft, habe ich einige Bücher geschafft. Hoffentlich geht das im Juli so weiter, mein SUB muss dringend schrumpfen. ;) Und die Flavia-Bände haben mir alle sehr gefallen, eine tolle Reihe!

      LG
      Svenja

      Löschen
  2. Hallöchen!

    Ich habe auch vor kurzem ein Flavia-de-Luce-Buch geschenkt bekommen und auch wenn mir ihr Name (cmon sie hat denselben Vornamen wie ich xD) gefällt, hab ich irgendwie noch nicht so recht die Motivation das Buch zu lesen (es scheint auch nicht das erste Buch zu sein). Sind die Bücher denn so gut, wie man hört? Was hat dir daran nicht / gut geallen? :>

    maniacbookcat. (Flavia hohoho)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Flavia! ;)

      Mir gefallen die Bücher sehr gut, auch wenn es natürlich ein paar starke und etwas schwächere Bände gibt. Besonders mag ich Flavia als Figur an sich und auch den trockene Humor, den man eben mögen muss. ;) Stellenweise entstehen schon mal kleine Längen, wenn es etwas zu sehr ins Detail geht, aber nichts wirklich Schlimmes. Etwas Bestimmtes, das mir gar nicht gefällt kann ich so nicht benennen. Wenn man Detektivgeschichten in der Richtung von z.B. Miss Marple gerne liest, würde ich auf jeden Fall empfehlen mal reinzulesen. Es ist nicht immer so spannend wie ein Thriller, aber es geht eben mehr um's Miträtseln und wie gesagt, Flavia als Figur gefällt mir sehr und daneben gibt's noch viele andere interessante Figuren, sowie deren Entwicklung untereinander. :)

      Eigentlich darf ich dazu nicht viel sagen, weil ich auch nicht alle Bände in der richtigen Reihenfolge gelesen habe und das für's Verständnis nicht viel ausgemacht hat. Aber wenn man die Reihe anfängt, wäre es sicher besser mit Band 1 zu starten, weil da die wichtigsten Figuren eingeführt werden und der Grundstein gelegt wird. ;)

      LG
      Svenja

      Löschen