Freitag, 4. September 2015

Lesemonat August 2015


Den letzten Wochenrückblick habe ich mir gespart, weil wieder ein Monat zu Ende war, aber meiner streikenden Internetverbindung ist es geschuldet, dass die Monatsstatistik erst jetzt kommt...

Mit Lesen sah es im August verhältnismäßig mau aus, aber gekauft habe ich trotzdem (was auch sonst). Jedenfalls habe ich jetzt die wunderschöne Harry Potter Bloomsbury-Ausgabe auf Englisch komplett - yay! ;P

Gekauft
> Harry Potter Band 1, 3, 4, 5, 7 (Bloomsbury Ausgabe)
> Landline / Rainbow Rowell
> A Minor Inconvenience / Sarah Granger (ebook)
> Anna and the French Kiss / Stephanie Perkins (ebook)

Gelesen
> Trickster's Queen / Tamora Pierce ★★★☆☆
> A Minor Inconvenience / Sarah Granger ★★★★☆
> Sabriel / Garth Nix ★★★★☆
> Blutsschwestern / Richelle Mead ★★★★☆

Getauscht
/

Rezensionsexemplare
/

Mit 4 Büchern eigentlich kein schlechter Monat, obwohl ich immer das Gefühl hatte nicht so oft zum Lesen zu kommen, wie ich wollte. Und die Rezension, die noch aussteht habe ich auch nicht geschafft. Naja, könnte schlimmer sein. ;)


Wie war euer Monat so?



 

Kommentare:

  1. Oh, ich hinke ganz grauenvoll hinter meinen Buchbergen hinterher.
    Gruselige Vorstellung was ich aufholen möchte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,
      so geht's mir auch oft. Manche Bücher warten seit so vielen Jahren darauf, dass ich sie lese, dass ich mich fast schlecht fühle einem Neuzugang den Vorrang zu geben. Naja, fast jedenfalls. ;)
      LG
      Svenja

      Löschen
  2. Von Harry Potter habe ich die ersten Bände gelesen (aber in Deutsch) die anderen Bücher kenne ich alle nicht.

    Was ich im August gelesen habe, ist in meinem Blog beim Eintrag vom 1. September nachzulesen: http://www.agnes-welt.de/juvare/?p=20569

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    ich hab auch immer das Gefühl mehr lesen zu können, aber kann man im Nachhinein ja immer schlecht ändern :D
    Ich habe im August auch 4 Bücher geschafft :)

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Ja, stimmt. Und wahrscheinlich geht's mir auch nur so, weil mein SUB immer so groß ist ;)
      Eigentlich ist 1 Buch pro Woche im Schnitt ja auch gar nicht schlecht. :D
      LG
      Svenja

      Löschen