Sonntag, 20. September 2015

Wochenrückblick KW 38



Diese Woche gibt's wieder einen Wochenrückblick, angefangen mit dem Wichtigsten:  
Vielen Dank an die 102 Follower via Bloglovin!

Ich weiß, im Vergleich zu manchen Buchblogs da draußen ist das eine ziemlich kleine Zahl, aber für mich ist es doch ein schöner Meilenstein und eigentlich sind es insgesamt auch fast 150 Follower, aber leider kann ich nach wie vor das Google+ Widget nicht einbinden, muss irgendein Bug sein... Also auch vielen Dank an meine Google+ Follower! ;)

Zum Anlass irgendwie passend, gibt es Buchfresserchen seit Anfang der Woche auch bei Facebook. Allen Updates könnt ihr ab jetzt also auch dort folgen, ergänzt durch allerlei Neuigkeiten.
___________

Endlich habe ich es diese Woche geschafft die Rezension zu Trickster's Queen online zu stellen - das war lange überfällig. Lesen wie mir das Buch gefallen hat, könnt ihr hier!

Im Moment lese ich Vom Glück, in der Natur zu sein von Henry David Thoreau und bin fasziniert und inspiriert von seinen Worten. Vieles was er schreibt trifft auch heute noch zu. Als nächstes wartet dann von ihm noch Walden auf mich.

Neuzugänge gab es diese Woche nicht, was wohl auch besser für meinen SUB ist. ;)

Ansonsten habe ich mich wie immer sehr über die rege Teilnahme an der Montagsfrage diese Woche gefreut! Wer noch nicht dabei ist, hat bis heute Abend kurz vor Mitternacht noch Zeit seinen Beitrag zu verlinken.

Und falls wer Ideen für kommende Montagsfragen hat: Immer her damit, meine Liste ist mal wieder ziemlich zusammengeschrumpft und ich freue mich immer über Input von euch! :)


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den 102 Follower. Ich finde die Zahl ziemlich groß! :)
    Ich freu mich schon auf die Montagsfrage morgen.
    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag.

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi!

      Danke! Ich finde sie eigentlich auch schon recht groß. Nur im Vergleich zu anderen Bloggern ist es eben doch noch eine kleine Zahl und ein wenig guckt man ja doch immer auf die anderen. ;)

      LG
      Svenja

      Löschen