Dienstag, 6. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen #32

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/10/gemeinsam-lesen-133.html

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe gerade meinen Harry Potter Re-Read angefangen und bin auf Seite 43 von Band 1.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  
"On Saturday, things began to get out of hand."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Diese Buchreihe schafft es einfach immer mich in der Zeit zurück zu versetzen und ist vermutlich eine der wenigen Reihen, bei der ich nie in der Lage sein werde sie objektiv zu beurteilen (bei anderen Büchern passiert mir das schonmal, egal wie sehr ich sie früher geliebt habe). Einfach magisch, was sonst? ;P

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am liebsten aus dem Buch gezerrt hättest, um ihm eine runter zu hauen?  

Hm, da gibt es immer mal wieder ein paar. Aber eine konkrete Figur will mir grad nicht so recht einfallen...  Wenn ich genau überlege hat mich zuletzt Rose aus Vampire Academy je nach Situation tierisch genervt. So richtig warm geworden bin ich mit ihr auch nicht, also passt sie vielleicht ganz gut hier hin. ;)

Kommentare:

  1. Huhu,

    oh ein Harry Potter Re-Rade wie toll. Ist immer wieder gut zu lesen.

    Rose ging eigentlich noch fand ich. Mir ging Lissa dagegen tierisch auf den Keks. Die ging irgendwann gar nicht mehr.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/10/06/gemeinsam-lesen-nr-1-oktober-und-nervige-charaktere/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly,

      ja, Harry Potter muss fast jedes Jahr einmal sein. ;)

      Stimmt, Lissa ging mir auch auf die Nerven, sie war so ziellos und schwächlich irgendwie. Naja. Schlecht fand ich's nicht, aber die Figuren waren mir alle nicht unbedingt sehr sympathisch...

      LG
      Svenja

      Löschen
    2. Huhu,

      na ja. Jedes Jahr schaff ich es nicht. Das letzte Mal ist schon wieder etwas länger her, aber vielleicht klappt es bei mir ja nächstes Jahr mal wieder mit HP.

      Ich fand auch Lissa war einfach zu verwöhnt und sah alles so selbstverständlich an und später waren ihre komischen Anfälle auch gar nicht so meins und irgendwas war noch, aber daran kann ich mich schon gar nicht mehr richtig erinnern. Ist schon wieder so lange her.

      LG Corly

      Löschen
  2. Huhu!

    Hach ja, Harry Potter kann man nie zu oft lesen... :-)

    "Vampire Academy" habe ich noch nicht gelesen, ich weiß aber auch nicht, ob es was für mich wäre, ich habe Vampirbücher ein bisschen satt.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Stimmt, muss 1x Jahr bei mir sein. ;)

      An Vampiren hat man sich etwas satt gelesen, aber das fand ich gar nicht so schlimm. Nur mit den Figuren wurde ich nicht warm, obwohl die Handlung gut war. Naja, weiß noch nicht, ob ich die Reihe weiterlese.

      LG
      Svenja

      Löschen
  3. Huhu,
    ohja, Harry Potter hätte ich auch mal wieder Lust zu lesen. <3

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Harry Potter muss bei mir fast jedes Jahr einmal sein. :D
      Geht einfach immer.

      LG
      Svenja

      Löschen
  4. Hallo Svenja :)
    *hach* Harry Potter. Schön das du es wieder liest. Viel Spaß beim Abtauchen!
    Ich wollte es auch immer mal auf Englisch gelesen haben. Da muss ich mich mal ranwagen.
    Nein. Ich glaube ich könnte Harry Potter auch nie objektiv bewerten, dafür bedeutet es mir einfach zu viel und hat mich zu lange begleitet.

    Ich bin diese Woche auch mal wieder dabei. Wenn du magst: *klick zum Beitrag*

    Wünsche dir eine tolle Woche.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacky!
      Danke, es ist immer wieder toll! :)

      Wünsch ich dir auch!
      LG
      Svenja

      Löschen