Dienstag, 10. November 2015

Gemeinsam Lesen #36

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-138.html

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Robin LaFevers Grave Mercy - Die Novizin des Todes und bin auf Seite 389.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  
"Am Morgen erscheint Vanth in aller Frühe und pickt am Fenster, noch bevor Louyse hereinkommt, um das Feuer zu schüren."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch lässt sich leicht 'runterlesen und gefällt mir soweit ganz gut, aber im Moment zieht es sich doch ein wenig. Es passiert kaum etwas, das die Handlung voranbringt und mit der Romanze fiebere ich auch nicht gerade sehr mit. Ansich fühle ich mich aber gut unterhalten, mal sehen wo die Autorin am Ende mit ihrer Geschichte hinwill.

4. Wählst du spezielle Bücher von der Jahreszeit abhängig aus?

Nein nie. Die Jahreszeiten sind mir dabei völlig egal um ehrlich zu sein. Ich greife zu einem Buch, wenn ich gerade Lust darauf habe. Ich könnte jetzt auch kein Buch aus meinem Regal nennen, bei dem ich sagen würde, dass es zu einer Jahreszeit mehr passt als zu einer anderen...

Kommentare:

  1. Hallo Svenja, :)
    ich lese auch nicht nach Jahreszeit, höchstens Weihnachtsbücher. ;)
    Die Namen aus deinem aktuellen Buch sehen ja sehr speziell aus.^^ Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    dein Buch klingt richtig interessant. Das hat gleich ein Platz auf meiner WuLi. ich bin auf deine Rezi gespannt. Bei mir verhält es sich sehr ähnlich. Ich glaube ich habe nur eine Hand voll Bücher die zu einer Jahreszeit passen. Bei den anderen habe ich überhaupt keine Ahnung in welcher Jahreszeit sie spielen und es ist für mich auch unrelevant.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Claudia von Bücherjunky

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Svenja,
    ich kann dich voll verstehen, ich bin auch jemand, dem die Jahreszeiten beim Lesen völlig Wurst sind. Ich kenn da auch nichts... Ich les auch mal mitten im Hochsommer ne Weihnachtsgeschichte.
    Ich muss aber auch sagen, mich stört das auch nicht, wenn es im Buch Hochsommer ist, während ich eigentlich momentan im November friere. Aber für manche ist genau das das Größte :D

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen