Sonntag, 24. Januar 2016

Wochenrückblick KW 3

Das Jahr ist bereits 3 Wochen alt und trotzdem ist das mein erster Wochenrückblick 2016. Irgendwie bin ich die letzten Wochen nicht dazu gekommen.

Gelesen habe ich nur den 2. Band von C.S. Pacats Prinzen-Reihe. Mit einem lachenden Auge (endlich die Fortsetzung!) und einem weinenden Auge, denn es gibt den Band tatsächlich - wie von mir befürchtet - nur als eBook. Schade, schade. Die Covergestaltung ist so wunderschön und ich wünschte ich könnte alle Bände im Regal stehen haben! Warum gibt's keinen Book On Demand Service bei Verlagen, sodass Bücher, die nur als eBook erscheinen (weil ein geringer Absatz der Printausgabe befürchtet wird?), dennoch als gedruckte Fassung erworben werden könnten...?

Naja, ich weiß schon. Das ist Wunschdenken. ;P

An einer Rezension zu Duell der Prinzen arbeite ich jedenfalls schon. Und unter meine Neuzugänge im Regal haben sich die beiden Bände der Innkeeper Chronicles geschlichen, die ich zwar bereits als eBook besitze, aber nun doch unbedingt auch in Print haben wollte!

Hier noch kurz eine genaue Auflistung der Neuzugänge und gelesenen Bücher diese Woche. Es ist eine eher knappe Liste, aber der Februar hält dann demnächst einige vorbestellte Bücher für mich bereit, also wird mein SUB bald ordentlich aufgestockt...

Neu [gekauft / ertauscht / Rezensionsexemplar]

> Clean Sweep / Ilona Andrews (Printausgabe)
> Sweep in Peace / Ilona Andrews (Printausgabe)
> Das Duell der Prinzen / C.S. Pacat
> The Secret Casebook of Simon Feximal / KJ Charles

Gelesen

> Das Duell der Prinzen / C.S. Pacat

Ich hoffe ihr habt noch einen schönen Sonntag und wer mag, hat heute noch etwas Zeit an der aktuellen Montagfrage teilzunehmen. Da ging's diesmal um hässliche Buchcover und meine Wahl hat bei euch offenbar genau so wenig Anklang gefunden wie bei mir.

Ansonsten gibt's später kurz nach Mitternacht die neue Frage für die kommende Woche. :)

xxx
Svenja

Kommentare:

  1. Ich scharre ja schon mit den Hufen, weil in knapp zwei Wochen "Kings Rising" auf englisch erscheint. Da muss ich mich wohl dann für ein paar Tage zuhause einschließen ;-)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ähnlich. Gerade jetzt nachdem ich Band 2 gelesen habe, sind selbst die zwei Wochen Wartezeit fast unerträglich. Ich vermute ich werde schwach werden und den englischen Band kaufen. ;D
      LG
      Svenja

      Löschen
    2. Ich hab Band 2 vor eineinhalb Jahren (!!) gelesen und hocke seitdem mit diesem Cliffhanger am Schluss von Band 2 da :-(
      Jetzt wird es endlich Zeit für ein hoffentlich furioses Finale! Bis zur Übersetzung hätte ich auf keinen Fall genug Geduld und würde es mit dem Original probieren. Besonders, wenn dann überall erste Meinungen dazu eintrudeln, muss ich auch dabei sein :-)
      LG Gabi

      Löschen
    3. Ich habe damals noch online Kapitel für Kapitel gelesen. Aber weil mir das zu mühselig wurde, habe ich abgebrochen. Und dann kamen die Bücher und weil mir die dt. Ausgabe besser gefiel, wollte ich die. Aber jetzt wo die scheinbar gar nicht alle in Print erscheinen, werde ich wohl eh die englische Ausgabe komplett nochmal kaufen. Auf Band 3 will ich jetzt auch nicht mehr warten. Das wäre nur eine zusätzliche Qual, wenn alle über das Ende reden, auf das ich jetzt auch schon ewig warte. ;D
      LG
      Svenja

      Löschen
  2. Ich will die Trilogie von C.S. Pacat auch lesen, ich glaube, das ist genau mein Ding. Ich hab sie allerdings auf Englisch genommen, da kommt ja bald Band 3. Jetzt bin ich auch ganz froh drum. ;)

    Lieber Gruß,
    Anna-Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      hast du ein Glück die Trilogie dann komplett am Stück lesen zu können! Ich musste schon viel zu lange warten. Habe damals bei LJ noch gratis Kapitel für Kapitel gelesen, bevor mir das zu mühsam wurde und jetzt will ich endlich wissen, wie es ausgeht. ;D

      LG
      Svenja

      Löschen