Montag, 17. Oktober 2016

Montagsfrage: Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als nächstes auf dem Leseplan?

Ich hoffe ihr habt alle einen guten Start in die Woche!
Die heutige Montagsfrage hat das Thema Einzelbände, da die ja doch mittlerweile etwas seltener geworden sind und etwas Werbung für gute Bücher, die in einem Band abgeschlossen sind, daher nie schaden kann - viel Spaß! :D

Tatsächlich steht bei mir im Moment mehr als nur ein Einzelband auf dem Leseplan. Da hätten wir zuerst Ich und die Walter Boys von Ali Novak und dann noch One Man Guy von Michael Barakvia. Beidess Contemporary-Geschichten. In diesem Genre scheinen Einzelbände noch nicht ganz verdrängt worden zu sein. Und wenn ich es ganz genau nehme, zählt wohl auch noch das Blockhütten-Tagebuch von Rainer Höh dazu. Gar nicht schlecht, denn sonst stelle ich wirklich immer fest, dass ich fast nur noch Mehrteiler lese und manchmal stört mich das sogar, weil man dadurch ständig auf die Fortsetzung warten muss, anstatt einfach fröhlich ein Buch zu lesen und fertig.

Welche Einzelbände stehen bei euch so auf der Leseliste?


Kommentare:

  1. Da muss ich tatsächlich schreiben: Nicht schlecht. So viele Bücher sind mir dazu nicht eingefallen. Selbst bei historischen Romanen gehören die Bücher oftmals zu einer Reihe, auch wenn man viele dennoch auch eigenständig lesen kann.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      da hatte ich gerade wohl auch ein wenig Glück, weil ich ansonsten bei mir wirklich fast nur noch Mehrteiler im Regal und auf dem SUB finde. ;)

      LG Svenja

      Löschen