Mittwoch, 8. Februar 2017

Lesemonat Januar 2017

Wow! Schon ist der erste Monat des Jahres vorüber (sowie die 1. Woche des neuen Monats) und das neue Jahr fühlt sich auch nicht mehr ganz so frisch an.

Was das Lesen betrifft, war der Januar bei mir sehr gut. Mehr als 10 Bücher gelesen - allerdings auch zahlreiche Neuzugänge. Viele (zeitlich begrenzte) Neuzugänge sind durch das Kindle Unlimited Abo hinzugekommen, das ich für einen Monat abgeschlossen hatte.

Kindle Unlimited lohnt sich von Zeit zu Zeit, wenn man viele E-Books liest. Ich sammle mir immer einige auf meiner Wunschliste an und sobald die Menge stimmt, schließe ich vorübergehend das Abo ab, um sie zu lesen. Spart ganz gut Geld. ;D

Nutzt ihr Kindle Unlimited oder ähnliche Angebote?

Weiter geht's mir der gesamten Übersicht nach dem Sprung.



Neuzugänge [gekauft(neu/gebraucht)|getauscht | Rezensionsexemplare]
> Für dich soll's tausend Tode regnen / Anna Pfeffer
> Imperfect Harmony / Jay Northcote
> The Dating Game / Jay Northcote
> The Marrying Kind / Jay Northcote
> Switched / N.R. Walker
> Cronin's Key I / N.R. Walker
> Cronin's Key II / N.R. Walker
> Cronin's Key III / N.R. Walker
> Wicked Gentlemen / Ginn Hale
> The Summer Palace / C.S. Pacat
> The Impossible Boy 
> Allegiance of Honor / Nalini Singh
> Fantastic Beasts and where to find them / J.K. Rowling
> Silver Borne / Patricia Briggs

Gelesen [12 | Status Jahresziel 2017: 12/100]
> Für dich soll's tausend Tode regnen / Anna Pfeffer
> Imperfect Harmony / Jay Northcote
> The Dating Game / Jay Northcote
> The Marrying Kind / Jay Northcote
> Switched / N.R. Walker
> Cronin's Key I / N.R. Walker
> Cronin's Key II / N.R. Walker
> Cronin's Key III / N.R. Walker
> Wicked Gentlemen / Ginn Hale
> The Summer Palace / C.S. Pacat
> The Bane Chronicles / Cassandra Clare
> The Impossible Boy / Anna Martin

Rezensionen
> Für dich soll's tausend Tode regnen
> The Impossible Boy

Immerhin habe ich 2 Rezensionen geschrieben. Ich hoffe ich kann das beibehalten und im Idealfall noch steigern...nicht immer einfach, denn nicht zu jedem Buch erscheint mir eine Rezension sinnvoll oder mir fällt einfach nichts ein, was ich schreiben könnte. Manchmal ist das einfacher bei Büchern, die mir nicht so gut gefallen haben, aber immer nur negative Kritiken zu schreiben wäre nicht nur eintönig, sondern würde auch nicht das wiederspiegeln, was ich mit dem Blog bewirken möchte. ;)

Wie war euer Monat? Was habt ihr gelesen?


Kommentare:

  1. Huhu :)
    Toller Lesemonat - da hast du ja einiges geschafft :)
    Ich schreibe auch nicht immer Rezensionen.
    Unsere Onleihe der Bücherei nutze ich sehr gerne für eBooks, da findet man immer was Passendes zum Lesen ;)
    Ich wünsche dir nun gemütliche Lesestunden im Februar.
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich verfolge deinen blog ja schon länger, auch wenn ich nur noch ganz selten bei der Montagsfrage bin.
    Aber: ich habe dich nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst:
    http://gedrucktewelt.blogspot.de/2017/02/liebster-award-tag.html

    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen