Montag, 11. Dezember 2017

Montagsfrage: Falls du dir ein Jahresziel gesetzt hast, wie viele Bücher davon hast du bereits geschafft?

Hey ihr Lieben, einen guten Wochenstart wünsche ich euch! :)

Kurz vor Ende des Jahres dachte ich, ein Blick auf unser Jahresziel gelesener Bücher wäre nicht schlecht - viel Spaß beim Beantworten!
_____

Mein diesjähriges Ziel war es, 100 Bücher zu lesen. Ich bin definitiv zufrieden, denn dieses Ziel habe ich schon eine ganze Weile erreicht. Inzwischen bin ich bei 140 gelesenen Büchern, also ganze 40 Bücher mehr als ich mir vorgenommen hatte.

Natürlich sind nicht alles dicke 500-Seiten-Schinken gewesen, aber Buch ist Buch und unter 100 Seiten ist glaube ich kaum etwas dabei. Damit habe ich sogar meine bisherige Bestleistung von 135 Büchern übertroffen und das Jahr ist ja noch nicht vorbei... Für mich persönlich habe ich aber festgelegt, dass ich mir jedes Jahr nie mehr als 100 Bücher vornehme, es soll ja nicht in Stress ausarten oder sowas. ;)

Wie steht es bei euch? Habt ihr euch ein Jahresziel gesetzt? Wenn ja, wie weit seid ihr?


Kommentare:

  1. Hallo, Svenja!
    Wow, das sind ja ganz schöne Zahlen. Ich muss mich noch ein wenig anstrengen, um mein Ziel von 80 Büchern dieses Jahr zu erreichen. Ich glaube, ich setze mein Ziel nächstes Jahr nicht so hoch. Es ist schließlich viel netter, wenn man das Ziel übertrifft, oder? :)
    Hab eine schöne Woche!
    LG, m

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wow, so viele Bücher? Wie viele liest du denn im Monat?

    Das würde ich glaub ich niemals schaffen. Bei mir haben sich irgendwie 70 Bücher eingependelt.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja, meine Güte...so viele Bücher! Respekt. Und das Jahr ist noch nicht zu Ende. Unglaublich! Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Lesen Marion

    AntwortenLöschen