Posts mit dem Label highlight werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label highlight werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Rezension: Scythe - Arc of a Scythe I

Titel: Scythe [Arc of a Scythe I]
Autor: Neal Shusterman
Genre: Young Adult, Dystopia/Utopia
Verlag: Simon & Schuster
Seitenzahl: ~ 433
Sprache: Englisch

Inhalt
In einer Welt, in der die Menschen weder Krankheit noch Tod fürchten müssen und Leid der Vergangenheit angehört, liegt es an den "Sensen" - Scythes - die Population zu regulieren. Citra und Rowan werden als Lehrlinge eines Scythe ausgewählt und sollen ein Jahr lang die Kunst des Tötens erlernen. Am Ende wartet eine schwierige Prüfung auf sie und der Einsatz ist nicht weniger als ihr Leben.



Mittwoch, 27. Januar 2016

Rezension: Das Duell der Prinzen / C.S. Pacat

Titel: Das Duell der Prinzen (2/3)
Originaltitel: Prince's Gambit
Autorin: C.S. Pacat
Genre: Fantasy, M/M Romance
Verlag: Heyne
Seitenzahl: ~ 432

Inhalt
Um in Vere zu überleben ist Prinz Damen von Akielos gezwungen seine wahre Identität zu verbergen. Insbesondere vor Laurent, dessen Sklave er nach wie vor ist. Dies wird jedoch immer schwieriger, jetzt da er an Laurents Seite an die Grenze in die Schlacht ziehen muss und dabei Laurent immer näher kommt. Letztlich steht Damen vor der Wahl auf seinen Verstand oder sein Herz zu hören...

[enthält Spoiler zu Band 1]

Sonntag, 18. Oktober 2015

Rezension: Carry on / Rainbow Rowell

Titel: Carry on
Autorin: Rainbow Rowell
Genre: Fantasy, Young Adult
Verlag: St. Martin's Griffin
Sprache: Englisch
Seitenzahl: ~ 522

Inhalt
Simon Snow ist der Auserwählte. Der mächtigste Magier, den es je gab und dazu bestimmt die Welt zu retten. Er kehrt für sein letztes Schuljahr nach Watford zurück und möchte es in vollen Zügen genießen. Aber wie soll das gehen, wenn sein Zimmergenosse und Erzfeind Baz ihn selbst dann in den Wahnsinn treibt, wenn er gar nicht erst auftaucht? Da kann nur ein teuflischer Plan hinter stecken und Simon will dem auf den Grund gehen. Leicht ist das jedoch nicht, wenn zugleich ein Magie fressendes Monster der Magierwelt das Leben schwer macht und er von Baz toter Mutter heimgesucht wird.

Sonntag, 31. Mai 2015

Rezension: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums / Benjamin Alire Sáenz

Titel: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
Originaltitel: Aristoteles and Dante discover the Secrets of the Universe
Autor: Benjamin Alire Sáenz
Genre: Liebe, Gay, Jugendbuch, Gegenwartsliteratur
Verlag: Thienemann
Seitenzahl: ~ 384
ISBN: 978-3522201926

Inhalt
Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat. Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginnen die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem manchmal auch erhebliche Hindernisse überwunden werden müssen, um glücklich zu werden!

Freitag, 15. Mai 2015

Rezension: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda / Becky Albertalli

Titel: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Autorin: Becky Albertalli
Genre: Jugendroman, Liebe, Gay Romance
Verlag: Penguin
Seitenzahl: ~ 303
Sprache: Englisch

Inhalt
Der 16-jährige Simon ist nicht-so-wirklich-offen schwul und schreibt sich mit dem geheimnisvollen Blue von seiner Schule eMails. Durch ein Missgeschick liest jemand eine dieser eMails und nutzt das sofort aus, um Simon mit seinem Geheimnis zu erpressen. Der sieht sich gezwungen darauf einzugehen, wenn er nicht möchte, dass plötzlich die ganze Schule davon erfährt. Aber besonders wichtig ist ihm Blue zu schützen, der sich ihm anvertraut hat, aber ziemlich scheu ist und der nun ebenfalls in Gefahr ist aufzufliegen. Und das, obwohl Simon doch so unbedingt mehr über ihn erfahren und ihn kennenlernen möchte...

Freitag, 13. Februar 2015

Rezension: Radiance - Wraith Kings 1 / Grace Draven

Titel: Radiance
Autorin: Grace Draven
Genre: Fantasy, Liebe/Romantik
Verlag: Selfpublished
Format: ebook
Seitenzahl: ~ 297
Sprache: Englisch


Inhalt
Ildiko und Brishen sind in ihrer Heimat jeweils zu wichtig, um ignoriert zu werden, aber unwichtig genug sie für eine politische Heirat zwischen den unterschiedlichen Spezies der Menschen und der Kai zu benutzten, um ein Handelsbündnis zu besiegeln - etwas, das noch nie zuvor zwischen den Königshäusern vereinbart wurde. 

Beide sind wenig begeistert von der Aussicht auf eine Ehe mit einem Mitglied der jeweils anderen, hässlichen Spezies, doch sie sind gewillt das Beste aus der Situation zu machen und daran zu arbeiten, dass die Sache funktioniert. Ihre sich stetig entwickelnde Freundschaft liefert schließlich die Basis für mehr als sie von dieser Verbindung erwartet hatten.

Mittwoch, 7. Januar 2015

Rezension: The Song of Achilles / Madeline Miller

Titel: The Song of Achilles
dt. Titel: Das Lied des Achill
Autorin: Madeline Miller
Genre: Fantasy, Romance, Historienroman
Verlag: Bloomsbury
Seitezahl: 352
Sprache: Englisch

Inhalt
Griechenland im Zeitalter der Helden: Der junge Prinz Patroklus wird in Schande ins Exil geschickt und kommt so an den Hof des Königs Peleus und dessen perfekten Sohn Achilles. Trotz ihrer Unterschiede freundet sich Achilles mit Patroklus an und die beiden wachsen zu jungen Männern heran, geschult in der Kunst des Krieges und der Medizin. Auch ihre Freundschaft vertieft sich, sehr zum Ärgernis von Achilles grausamer Mutter, der Seegöttin Thetis, welche die Liebenden unbedingt trennen möchte. Doch dann wird Helen von Sparta entführt und Achilles ist verpflichtet im Krieg in Troja seine Bestimmung zu erfüllen. Hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe und seiner Angst, begleitet Patroklus ihn. Was folgt sind lange Jahre, in denen sie immer wieder auf die Probe gestellt werden...