Posts mit dem Label ulrike schweikert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label ulrike schweikert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 14. Oktober 2013

Rezension: Erben der Nacht - Oscuri

Da ich das Buch bei Amazon vorbestellt hatte und es Samstag geliefert wurde, konnte ich es glücklicherweise schon zwei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen! :)


Titel: Die Erben der Nacht – Oscuri
Autorin: Ulrike Schweikert  
Genre: Fantasy, Jugendbuch  
Seitenzahl: ~ 450  
Verlag: cbt  

Inhalt:
Nach dem Abschluss der Akademie plätschert das Leben der jungen Vampire so vor sich hin und während die einen das Nichtstun genießen, sehnen die anderen sich nach Abenteuern, um der drückenden Langeweile zu entgehen. Jedoch lässt das Abenteuer nicht lange auf sich warten, als Clarissa in Venedig plötzlich spurlos verschwindet und der aufgelöste Luciano die Hilfe seiner Freunde Alisa und Leo dringend brauchen kann. Denn offenbar haben sie es mit einem ganz raffinierten Gegner zu tun; den Oscuri, die seltsame Fähigkeiten haben und ihnen immer wieder entwischen, sodass in Venedig auf der Suche nach Clarissa ein regelrechtes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, indem nicht immer ganz klar ist, wer der Jäger und wer der Gejagte ist...